0
Mein Warenkorb

Fügen Sie Ihre Produkte zum Warenkorb hinzu.

Sie wissen nicht, was Sie verwenden sollen? Finden Sie heraus, welche Produkte wir in Ihrer Situation empfehlen.

Der Haarwuchs-Spezialist

  • Ausschließlich Haarwuchsmittel mit erwiesener Wirkung
    Alle unsere Produkte enthalten Wirkstoffe mit wissenschaftlich nachgewiesener Wirkung.
  • Diskrete Lieferung
    Ihre Bestellung wird in einer unbedruckten Packung geliefert, Der Haarwuchsspezialist wird darauf nicht erwähnt.
  • Kunden haben uns 9,1/10 Punkte gegeben
    Unsere Kunden sind mit unserem Service und der schnellen Lieferung äußerst zufrieden. Mehr als 99% empfehlt uns weiter.
  • Rabatt ab 2 Produkten
    Wenn Sie eine größere Anzahl von Produkten bestellen, erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre Bestellung. Die Anzahl der Produkte, die Sie bestellen, bestimmt die Höhe des Rabatts. Egal, ob Sie 2 gleiche Produkte oder 2 unterschiedliche Produkte bestellen.
  • Garantierte Lieferung
    Wir garantieren die Lieferung Ihrer Bestellung. Wenn es zu Problemen mit dem Liefervorgang kommt, stellen wir sicher, dass Sie Ihre Bestellung erhalten.

Persönliche Beratung

Möchten Sie wissen, welches Produkt für Ihre Situation am besten geeignet ist?

Alles über Haarwuchs

Alles über Haarwuchs
Mehr über unsere Produkte
Inhaltsstoffe
Blog

Minoxidil

Minoxidil Struktur

Diese Seite enthält Informationen über das beliebte Haarwuchsmittel Minoxidil, das in Form einer topischen Lotion auf die Kopfhaut aufgetragen wird. Minoxidil ist in den Niederlanden ein registriertes Arzneimittel und kann daher nur von registrierten Anbietern wie der Haarwuchs-Spezialist online verkauft werden.

Als Alternative zu Minoxidil gibt es gute Lotionen, die Sie ohne Einschränkungen kaufen können. Außerdem sind diese Alternativen angenehmer in der Anwendung, haben keine Nebenwirkungen und enthalten mehrere haarwuchsfördernde Inhaltsstoffe.

Minoxidil über der Haarwuchs-Spezialist

Möchten Sie Minoxidil kaufen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Der Haarwuchs-Spezialist ist ein offizieller Online-Anbieter von Medikamenten, so dass Sie ganz einfach Minoxidil ohne Rezept online bestellen können.

Wir verkaufen Minoxidil der Marke Linn Pharma in den Stärken 2% und 5%.

Linn Minoxidil 2% (100ml): geeignet für Männer und Frauen mit erblich bedingtem Haarausfall

Minoxidil 2% ist ein Arzneimittel, das Haarausfall verhindert und das Haarwachstum anregt. Es lässt sich mit dem mitgelieferten Applikator leicht auf die Haut auftragen. Minoxidil kann bei wirksamer Anwendung bereits nach 4 Monaten für sichtbaren Haarwuchs sorgen.

Linn Minoxidil 5% (100ml): Eine stärkere Variante, die nur für Männer geeignet ist

Minoxidil 5% ist ein Mittel zur Vorbeugung von Haarausfall und zur Förderung des Haarwachstums. Es lässt sich mit dem mitgelieferten Applikator leicht auf die Haut auftragen. Minoxidil kann bei wirksamer Anwendung nach 4 Monaten zu sichtbarem Haarwuchs führen.

Minoxidil als Haarwuchsmittel

Minoxidil StrukturMinoxidil wurde in den 1950er Jahren als blutdrucksenkendes Medikament in Pillenform unter dem Markennamen Loniten entwickelt. Während der Testphase des Produkts wurde eine auffällige Nebenwirkung beobachtet: Der Haarwuchs nahm an allen Extremitäten und auf dem Kopf der Testpersonen zu. Nach der Entdeckung der haarwuchsfördernden Wirkung wurde Minoxidil weiter entwickelt. Das Ergebnis war eine Minoxidil-haltige Lotion, die 1988 unter den Markennamen Rogaine (USA) und Regaine (außerhalb der USA) auf den Markt kam. Rogaine wurde das erste offiziell zugelassene und bewährte Haarwuchsmittel auf dem Markt. Seit das Patent auf Minoxidil abgelaufen ist, sind viele (billigere) generische Varianten auf den Markt gekommen (Kirkland, Spectral UHP).

Was ist der Unterschied zwischen Minoxidil 2% und 5%?

Minoxidil-Lotion ist sowohl als 5%ige Lösung als auch als 2%ige Lösung (speziell für Frauen entwickelt) erhältlich. Es sind sogar schwerere Varianten von 15 % erhältlich. Studien zeigen, dass höhere Dosierungen besser wirken: die 5%ige Version soll 45% wirksamer sein als die 2%ige. Ärzte empfehlen jedoch häufig, mit der leichteren Version zu beginnen, um zu sehen, ob Nebenwirkungen wie übermäßiger Haarwuchs, niedriger Blutdruck oder Überempfindlichkeit auftreten.

Die Wirkung von Minoxidil

Im Laufe der Jahre wurde viel Forschung betrieben, um die Wirkung von Minoxidil auf das Haarwachstum zu erklären. Die genaue Wirkung ist jedoch noch nicht bekannt. Die jüngste Theorie besagt, dass dies daran liegt, dass Minoxidil zu der Gruppe von Arzneimitteln gehört, die als Kaliumkanalöffner (PCOs) bezeichnet werden. Es scheint, dass PCOs das Haarwachstum stimulieren.

Auf jeden Fall hat es keine Auswirkungen auf den Hormonhaushalt, wie Finasterid und Dutasterid. Da es kein Hormonpräparat ist, sondern allgemein das Haarwachstum anregt, kann Minoxidil bei vielen Arten von Haarausfall eingesetzt werden, nicht nur bei erblich bedingtem.

Erwartete Ergebnisse von Minoxidil

Minoxidil hat viele Anwender, aber es ist kein Allheilmittel. Bei 60 bis 80 % der Anwender wird eine positive Wirkung beobachtet (Stabilisierung oder Nachwachsen), aber nur bei 6 bis 30 % ist das Ergebnis "kosmetisch zufriedenstellend".

Menschen, die schon lange unter Haarausfall leiden, können davon profitieren, aber es kommt nur selten vor, dass an kahlen Stellen völlig neue Haare wachsen. Es wirkt vor allem bei Männern und Frauen, die seit kurzer Zeit (5-10 Jahre) eine Glatze haben, insbesondere im Scheitelbereich.

Minoxidil muss dauerhaft angewendet werden, um die erzielten Ergebnisse zu erhalten. Das durch Minoxidil wiedergewonnene Haar bleibt also "Minoxidil-abhängig". Tatsächlich haben Untersuchungen gezeigt, dass bei Männern, die sowohl mit Finasterid als auch mit Minoxidil nachwuchsen, ein Rückgang eintrat, nachdem sie nur Minoxidil abgesetzt hatten.

Ein weiterer Nachteil ist, dass Minoxidil nichts an der Ursache des erblich bedingten Haarausfalls ändert (Verringerung des Haarwachstums aufgrund der Schädigung der Haarfollikel durch DHT, Dihydrotestosteron). Das Medikament hat also keine antiandrogene Wirkung und verhindert nicht, dass sich DHT an die Androgen Rezeptoren der Haarfollikel anlagert. Letztlich wird die Anwendung von Minoxidil allein nicht ausreichen, um den Haarausfall bei den meisten Menschen zu verhindern.

Nebenwirkungen von Minoxidil

Minoxidil-Lotion kann als sicheres Produkt angesehen werden. Als Nebenwirkungen können trockene Haut, Schwindelgefühl und Kopfschmerzen auftreten. Eine leichte Zunahme der Körper- und Barthaare kann ebenfalls auftreten, da geringe Mengen von Minoxidil über die Haut in den Blutkreislauf gelangen.

Einige Ärzte glauben, dass Minoxidil für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen gefährlich sein kann. In Internetforen für Menschen mit Haarproblemen werden Tränensäcke, die durch Flüssigkeitsansammlungen verursacht werden, als Nebenwirkung genannt.

Darüber hinaus leidet eine große Gruppe von Anwendern unter einer gereizten, trockenen Kopfhaut. Minoxidil lässt sich nur in großen Mengen von Alkohol und Propylenglykol gut auflösen. Propylenglykol macht die Lotion außerdem fettig und damit unangenehm in der Anwendung. Darüber hinaus ist Propylenglykol erforderlich, damit das Minoxidil wirksam in die Follikel eindringen kann. Minoxidil-Lotionen ohne Propylenglykol könnten daher auch weniger wirksam sein.

Minoxidil in Kombination mit anderen Wirkstoffen

Da Minoxidil keine DHT-hemmende Wirkung hat, ist die Kombination von Finasterid mit Minoxidil bei Menschen mit androgen etischem (erblich bedingtem) Haarausfall beliebt. Studien haben zwar gezeigt, dass Finasterid allein bei der langfristigen Bekämpfung von AGA wirksamer ist als Minoxidil, aber es hat sich auch gezeigt, dass die Medikamente in Kombination besser wirken als eines von ihnen allein. Der Grund dafür könnte sein, dass es sowohl das Wachstum anregt als auch erbliche Ursachen bekämpft.

Anstelle von oder zusätzlich zu Finasterid kann auch ein Nahrungsergänzungsmittel mit DHT-Hemmern, wie z. B. Neofollics Tabletten, verwendet werden.

Eine weitere beliebte Kombination ist Minoxidil mit einem hochwertigen Shampoo wie Revita, Regenepure oder Neofollics Shampoo. Diese Shampoos enthalten verschiedene haarwuchsfördernde Inhaltsstoffe und sorgen für eine gesunde Kopfhaut, damit das Haar optimal wachsen kann.

Die neue Generation von Minoxidil

Seit der Markteinführung von Minoxidil-Lotion im Jahr 1988 hat es neue Entwicklungen in der Forschung für wirksame Haarwuchsmittel gegeben. Inzwischen gibt es Produkte mit Inhaltsstoffen, die bei vielen Menschen genauso gut oder sogar besser wirken als Minoxidil. Dies gilt zum Beispiel für die Inhaltsstoffe Nanoxidil, Adenosin und Ecklonia Cava. Diese Inhaltsstoffe sind in verschiedenen Lotionen zu finden. Diese Lotionen können direkt online hier beim Spezialisten für Haarwachstum bestellt werden.

Da es sich bei Minoxidil um ein Arzneimittel handelt, muss es in den Niederlanden registriert werden, um über spezielle Webshops wie der Haarwuchs-Spezialist verkauft werden zu können. Dies gilt auch für haarwuchsfördernde Lotionen, die Minoxidil enthalten, wie z. B.:

  • Foligain.F5 Schaumstoff
  • Minoxidil 5%
  • Foligain.P2 Minoxidil 2%
  • Regenepure Minoxidil 5%
  • Foligain.N5
  • Foligain.P5 Minoxidil 5%
  • Foligain.D5
  • MinoxidilMax

Diese Marken sind in den Niederlanden nicht registriert, so dass es schwierig ist, sie zu erhalten. Das Minoxidil, das wir verkaufen (Minoxidil Linn), ist in den Niederlanden registriert. Deshalb können Sie es ganz einfach über unsere Website bestellen.
Nanoxidil vs. Minoxidil: Was ist der Unterschied zwischen

Minoxidil und Nanoxidil: was ist der Unterschied?

Minoxidil ist ein Medikament und wurde ursprünglich zur Behandlung von Bluthochdruck entwickelt. In klinischen Studien wurde bei den Probanden ein stärkeres Haarwachstum durch Minoxidil festgestellt. Als Lotion ist es damit eines der bekanntesten Mittel zur Bekämpfung von Haarausfall.

Allerdings hat Minoxidil neben seiner guten Wirkung auch viele Nebenwirkungen wie Herzprobleme, Kopfschmerzen, Akne und lokale Reizungen. Minoxidil lässt sich nur in einer großen Menge Alkohol und Polypropylenglykol richtig auflösen.

Da es sich bei Minoxidil um ein Arzneimittel mit der Nebenwirkung Haarwachstum handelt, darf Minoxidil in den Niederlanden nur über registrierte Anbieter von Arzneimitteln, wie z. B. uns vom Haarwuchs-Spezialist, abgegeben werden.

Spectral.DNC-NNanoxidil wurde speziell entwickelt, um die Nebenwirkungen von Minoxidil als Lotion zu beseitigen und seine Wirksamkeit bei der Stimulierung des Haarwachstums zu übertreffen. Es wurde daher als Alternative zu Minoxidil-haltigen Lotionen entwickelt. Der Unterschied zwischen Minoxidil und Nanoxidil liegt hauptsächlich in der Molekularstruktur. Der Wirkstoff Nanoxidil, der für die Öffnung der Ionenkanäle verantwortlich ist, hat ein geringeres Molekulargewicht als Minoxidil. Daher wird es besser von der Haut aufgenommen.

In klinischen Studien hat sich gezeigt, dass Nanoxidil weit weniger Nebenwirkungen hat als Minoxidil. Der Kauf von Nanoxidil ist in den Niederlanden frei erlaubt, da es als kosmetisches Mittel eingestuft ist. Spectral.DNC-N mit 5% Nanoxidil ist daher eine gute Alternative zu Lotionen mit 2% oder 5% Minoxidil.

Die Lotion Spectral.DNC-N enthält 5% Nanoxidil und darüber hinaus verschiedene andere Inhaltsstoffe, die das Haarwachstum auf verschiedenen Wegen verbessern und die Absorption fördern. Minoxidil-Lotionen hingegen enthalten in der Regel nur Minoxidil. Weitere Inhaltsstoffe von Spectral.DNC-N, die das Haarwachstum stimulieren, sind Adenosin, Aminexil, Procyanid B2 und Kupferpeptide.

Spectral.DNC-N mit 5% Nanoxidil wurde ein Jahr lang an über 250 Personen klinisch auf Sicherheit und Wirksamkeit getestet:

  • 93 % bemerkten einen Rückgang des Haarausfalls
  • Bei 83 % wuchs neues Haar (gemessen an der Menge pro cm2)
  • 80 % verzeichneten eine deutliche Verbesserung (laut medizinischer Beurteilung)

Umstellung von Minoxidil auf eine andere Lotion

Viele Kunden, die in der Vergangenheit Minoxidil verwendet haben, haben irgendwann aufgrund von Nebenwirkungen oder einer unbefriedigenden Wirkung das Präparat gewechselt.

Wenn Sie derzeit Minoxidil verwenden und auf eine andere Lotion umsteigen möchten, empfehlen wir, beide Lotionen zwei Wochen lang nebeneinander anzuwenden. Zum Beispiel Minoxidil am Morgen und die neue Lotion am Abend. Nach zwei Wochen haben sich Ihre Kopfhaut und Ihre Haarfollikel an die neue Lotion gewöhnt und Sie können damit beginnen, die neue Lotion zweimal täglich zu verwenden.

Alternativen zu Minoxidil

Minoxidil ist eine bekannte Lotion zur Förderung des Haarwachstums. Es ist außerdem eines der ältesten Haarwuchsmittel auf dem Markt. Der Markt hat sich weiterentwickelt: Inzwischen gibt es Produkte mit Inhaltsstoffen, die bei vielen Menschen genauso gut oder besser wirken als Minoxidil. Die Minoxidil-Lotion ist außerdem sehr fettig und trocknet die Kopfhaut aus. Bei neueren Produkten wurden diese großen Nachteile beseitigt. Wenn Sie Minoxidil kaufen möchten, sollten Sie sich daher zunächst die Alternativen zu Minoxidil ansehen. Im Folgenden erläutern wir die drei wichtigsten Alternativen zu Minoxidil. Im Folgenden erläutern wir die drei wichtigsten Alternativen zu Minoxidil.

Neofollics Lotion: Eine leistungsstarke Haarwuchslotion, 41% wirksamer als Minoxidil

Geeignet für Männer und Frauen mit schütterem Haar oder beginnendem bis fortgeschrittenem erblich bedingtem Haarausfall (alle Stadien des Haarausfalls).

Die Lotion enthält 11 wissenschaftlich erprobte Inhaltsstoffe, die den Haarausfall bekämpfen und das Haarwachstum auf vielfältige Weise stimulieren. Innerhalb unseres Sortiments an Lotionen enthält die Neofollics-Lotion die höchste Anzahl an Wirkstoffen, die das Haarwachstum stimulieren können.

Spectral DNC-N (Nanoxidil) Lotion: eine Haarwuchs-Lotion mit Nanoxidil

Geeignet für Männer und Frauen mit dünner werdendem Haar oder beginnendem bis mittelschwerem erblich bedingtem Haarausfall.

Nanoxidil wurde entwickelt, um die mit Minoxidil verbundenen Probleme zu beseitigen und es in Bezug auf die Wirksamkeit zu übertreffen. Spectral.DNC-N enthält mehrere Inhaltsstoffe, die das Haarwachstum fördern und Haarausfall vorbeugen

Spectral.CSF Lotion: Speziell für Frauen mit hormonell bedingtem Haarausfall

Die Lotion ist sehr gut geeignet für Frauen mit Haarausfall und dünner werdendem (fallendem) Haar, das durch hormonelle Veränderungen wie die Wechseljahre oder eine Schwangerschaft verursacht wird.

Diese Lotion enthält Inhaltsstoffe, die nach wissenschaftlichen Untersuchungen wirksam gegen hormonell bedingten, weiblichen Haarausfall sind.