0
Mein Warenkorb

Fügen Sie Ihre Produkte zum Warenkorb hinzu.

Sie wissen nicht, was Sie verwenden sollen? Finden Sie heraus, welche Produkte wir in Ihrer Situation empfehlen.

Der Haarwuchs-Spezialist

  • Ausschließlich Haarwuchsmittel mit erwiesener Wirkung
    Alle unsere Produkte enthalten Wirkstoffe mit wissenschaftlich nachgewiesener Wirkung.
  • Diskrete Lieferung
    Ihre Bestellung wird in einer unbedruckten Packung geliefert, Der Haarwuchsspezialist wird darauf nicht erwähnt.
  • Kunden haben uns 9,1/10 Punkte gegeben
    Unsere Kunden sind mit unserem Service und der schnellen Lieferung äußerst zufrieden. Mehr als 99% empfehlt uns weiter.
  • Rabatt ab 2 Produkten
    Wenn Sie eine größere Anzahl von Produkten bestellen, erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre Bestellung. Die Anzahl der Produkte, die Sie bestellen, bestimmt die Höhe des Rabatts. Egal, ob Sie 2 gleiche Produkte oder 2 unterschiedliche Produkte bestellen.
  • Garantierte Lieferung
    Wir garantieren die Lieferung Ihrer Bestellung. Wenn es zu Problemen mit dem Liefervorgang kommt, stellen wir sicher, dass Sie Ihre Bestellung erhalten.

Persönliche Beratung

Möchten Sie wissen, welches Produkt für Ihre Situation am besten geeignet ist?

Alles über Haarwuchs

Alles über Haarwuchs
Mehr über unsere Produkte
Inhaltsstoffe
Blog

MSM (Methylsulfonylmethan)

Methylsulfonylmethan (MSM) ist eine Form von organischem Schwefel, der als Baustein für das Hauptprotein des Haares dient: Keratin. Die Forschung zeigt, dass MSM hilft, das Haar zu verdicken und ihm mehr Glanz zu verleihen. Es gibt viele Hinweise darauf, dass MSM viele positive Wirkungen hat. Von schmerzlindernd, entzündungshemmend bis hin zur Beschleunigung der Wundheilung. Dies macht MSM zu einem beliebten Nahrungsergänzungsmittel mit vielen positiven Behauptungen hinter seinem Namen. Aber was ist wahr und tut es wirklich so viel Gutes für das Haar und den Körper?

MSM-Pulver

Kurzum: Immer mehr Studien bestätigen die unterstützende Wirkung von MSM. Dieser organische Schwefel dringt schnell in den Körper ein, um Haut und Haare zu stärken und die Regeneration zu unterstützen.

Was ist MSM?

Methylsulfonylmethan ist eine organische Schwefelverbindung, die natürlich in Pflanzen, Tieren und Menschen vorkommt. MSM ist eng mit Dimethylsulfoxid (DMSO) verwandt, einer organischen Verbindung, die in der Medizin dafür bekannt ist, dass sie mit einer Vielzahl von organischen Lösungsmitteln mischbar ist. Dadurch wird es schnell von der Haut und dem Körper aufgenommen. MSM hat als Derivat von DMSO ebenfalls diese Eigenschaften und ist deshalb so beliebt, weil es schnell tief in die Haut eindringen kann, ohne sie zu schädigen. Dies ermöglicht es ihm, andere Verbindungen zu tragen und macht es zu einem beliebten Schmerzmittel ohne unangenehme Nebeneffekte.

Erwartete Ergebnisse von MSM

Die schmerzlindernde Wirkung von MSM wurde in der Forschung für die Behandlung von rheumatischen Beschwerden wie Arthrose nachgewiesen. In einer Studie mit Menschen, die an Kniearthrose leiden, wurde festgestellt, dass diejenigen, die täglich MSM-Pulver einnahmen, weniger Schmerzen und mehr Bewegung in ihren Knien hatten.

Sehen Sie sich die Studie hier an: Wirksamkeit einer Methylsulfonylmethan-Supplementierung bei Kniearthrose: eine randomisierte kontrollierte Studie.

Eine andere Studie zeigte, dass die Einnahme von MSM eine entlastende Wirkung auf eine Gruppe gesunder, junger, aber untrainierter Männer hatte, die intensiv Sport trieben. Die tägliche Einnahme von MSM über 10 Tage hatte eine lindernde Wirkung auf den oxidativen Stress, der nach einem intensiven Training auftritt. Untrainierte Menschen, die keinen Sport treiben oder sich nicht häufig anstrengen, laufen Gefahr, mehr freie Radikale zu produzieren. Sportliche Betätigung geht logischerweise mit einem erhöhten Energieverbrauch und damit einer erhöhten Sauerstoffverbrennung Hand in Hand. Dies führt dazu, dass Sie mehr von diesen freien Radikalen produzieren. Die freien Radikale können Muskelermüdung, Muskelschäden und Entzündungen verursachen. Die Männer in der Studie, die täglich MSM einnahmen, hatten weniger Probleme damit. 

Quelle: Wirkung einer chronischen Supplementierung mit Methylsulfonylmethan auf oxidativen Stress nach akuter Belastung bei untrainierten gesunden Männern

Wie und woraus wird MSM hergestellt?

Es kommt natürlich in frischen, unverarbeiteten und ungekochten Lebensmitteln vor, insbesondere in rohem Fisch und Fleisch. Bei der Zubereitung von Lebensmitteln geht durch Erhitzen und andere Verarbeitungsschritte viel MSM verloren, so dass die Aufnahme durch die Nahrung oft schlecht ist. MSM, als 'organischer Schwefel', ist für den Körper viel leichter zu absorbieren als der mineralische Schwefel. Das synthetisch hergestellte MSM-Pulver ermöglicht es also, MSM einzunehmen, ohne unrealistische Mengen an Nahrung zu sich nehmen zu müssen. Es gibt jedoch gute natürliche Quellen für MSM wie Obst, Gemüse, Getreide, Bier, Portwein und Kuhmilch.

Erwartete Ergebnisse von MSM Pulver für das Haar

Haare bestehen zu etwa 95% aus Keratin. Der natürliche Schwefel MSM fördert die Übertragung von Keratin, da er leicht in das Bindegewebe eindringt und die Verbindungen unterstützt, die das Haar stark und gesund halten. Darüber hinaus unterstützt es die Wachstumsphase der Haarfollikel. Schwefel selbst ist ein wichtiger Bestandteil von Bindegeweben wie Knorpel und Haut. Außerdem sorgt es dafür, dass die Haut geschmeidig und stark bleibt. Das konzentrierte natürliche Schwefel MSM ist eine einfache Möglichkeit, viel davon zu bekommen. Es macht MSM auch zu einer möglichen Ergänzung zu anderen Mitteln gegen Haarausfall wie Minoxidil und Finasterid. Es dringt schnell in die Haut ein und kann daher helfen, wichtige Substanzen an schwer zugängliche Stellen im Körper zu bringen. Wichtig ist, dass die Forschung nicht gezeigt hat, dass MSM die Ursachen für erblich bedingten Haarausfall beseitigt.

 

Neben seiner schmerzlindernden Wirkung hat MSM gute Eigenschaften, die mit Faktoren korrespondieren, die Haarausfall verhindern können. Es kann daher potenziell den Haarausfall bei Menschen mit autoimmunen Formen des Haarausfalls verbessern. Die entzündungshemmende Wirkung ist wichtig für die Verbesserung von Alopecia areata und Telogen effluvium.

Die Forschung hat auch gezeigt, dass MSM den Glanz des Haares verbessert. Die Testpersonen stellten fest, dass eine tägliche Einnahme von nur 1 Gramm den Haarglanz verbesserte. Außerdem wurde das Haarvolumen nach 8 Wochen Anwendung deutlich erhöht. Eine Dosis von 3 Gramm pro Tag schien am wirksamsten zu sein. Obwohl die genaue Wirkung nicht vollständig geklärt ist, geht man davon aus, dass MSM den Schwefel an das Keratin abgibt, was dazu beiträgt, die Bindungen zwischen den Keratinmolekülen in Haaren und Nägeln zu stärken. 

In einer anderen Studie über die Wirkung von MSM auf die Haut wurde ebenfalls eine signifikante Verbesserung der Haut nachgewiesen. Es reduziert sichtbare Falten und verbessert die allgemeine Gesundheit der Haut. 

 

Sehen Sie sich die Studien hier an:

Mögliche Nebenwirkungen bei der Verwendung von MSM-Pulver

Während der ersten Zeit der Einnahme kann MSM eine leicht abführende Wirkung haben, da sich der Körper an die Einnahme des Pulvers gewöhnen muss. Darüber hinaus hat MSM einen etwas bitteren Geschmack. Um den Geschmack zu verbessern, empfiehlt es sich, ihn in (Frucht-)Saft oder Limonade aufzulösen.

Wie verwenden Sie MSM?

Nehmen Sie täglich 1-4 Teelöffel (4-16 Gramm) ein, indem Sie das MSM-Pulver in (Frucht-)Saft oder Wasser auflösen und trinken. MSM-Pulver lässt sich gut mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln kombinieren. MSM ist für jeden geeignet, der seine tägliche Ernährung ergänzen möchte.