Haarausfall mit einem Haarwuchsmittel gegen Haarausfall bekämpfen - was ist die beste Wahl?

Haarausfall mit einem Haarwuchsmittel gegen Haarausfall bekämpfen - was ist die beste Wahl?

Es gibt keine Wundermittel, wenn es darum geht, Ihren Haarausfall zu bekämpfen. Aber es gibt wirksame Haarwuchsmittel mit nachgewiesener Wirksamkeit. Doch wie sieht eine solche Behandlung aus? Und wie wirkt sie? In unserem Sortiment haben wir Haarwuchsmittel, die sich in vier Kategorien einteilen lassen.

Welche Arten von Haarwuchsmitteln gibt es?

  1. Shampoo und Spülung gegen Haarausfall
  2. Lotion gegen Haarausfall
  3. Nahrungsergänzungsmittel gegen Haarausfall
  4. Lasertherapie

Shampoo und Conditioner gegen Haarausfall

Ein haarwuchsförderndes Shampoo und eine Pflegespülung sind die Basis für eine wirksame Behandlung gegen Haarausfall. Sie fördern eine gesunde Kopfhaut, die ein gesundes Haarwachstum ermöglicht. Darüber hinaus enthalten sie Inhaltsstoffe, die das Haarwachstum anregen und zu kräftigerem und dichterem Haar beitragen. Ihre Anwendung erfordert keinen zusätzlichen Aufwand, da Sie Ihre bisherigen Produkte einfach durch diese haarwuchsfördernden Varianten ersetzen. Außerdem bieten diese Produkte zusätzliche Vorteile.Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Shampoos, die oft scharfe industrielle Reinigungsmittel enthalten, sind die Produkte von Hair Growth Specialist frei von unerwünschten Inhaltsstoffen wie Phthalaten, SLS, Sulfaten, Silikonen und Parabenen. Dadurch wird verhindert, dass die Kopfhaut zu schnell austrocknet und das Haar schnell fettet. Sie fragen sich, warum genau diese Inhaltsstoffe in unseren Formeln nicht enthalten sind? Lesen Sie es hier [Link zum Artikel ohne Silikone].

Neofollics Shampoo

Verkaufspreis
€29,95
Normaler Preis

Das haarwuchsfördernde Shampoo von Neofollics Hair Technology ist ein leistungsstarkes Shampoo zur Förderung des Haarwachstums und zur Vorbeugung von Haarausfall. Das Shampoo ist auch wirksam gegen Schuppen und kann für dickeres und volleres Haar sorgen. Das Shampoo enthält 12 bewährte Wirkstoffe, um Haarausfall auf vielfältige Weise zu bekämpfen.

Lotion gegen Haarausfall

Eine haarwuchsfördernde Lotion ist eine gezielte Behandlung gegen Haarausfall, die Sie direkt auf die Kopfhaut auftragen. Auf diese Weise kann die Lotion lange in die Kopfhaut einziehen, so dass die Wirkstoffe ihre Wirkung lange entfalten können. Das macht eine Lotion zu einer sehr gezielten und wirksamen Haarwuchs-Behandlung gegen Haarausfall. Auf dem Markt gibt es viele Lotionen, auch Seren genannt, mit jeweils unterschiedlichen Inhaltsstoffen und Zusammensetzungen. Die bekannteste Lotion gegen Haarausfall ist Minoxidil. Es ist das erste wissenschaftlich nachgewiesene Mittel gegen Haarausfall, weshalb es den meisten Menschen bekannt ist. Es wird auch unter den Namen Rogaine und Regaine verkauft. Bei uns ist es vom niederländischen Hersteller Linn Pharma unter dem Namen Linn Minoxidil erhältlich.

Auf dem Markt gibt es verschiedene Lotionen mit unterschiedlicher Wirkung und unterschiedlichen Anwendungseigenschaften. So gibt es beispielsweise Mittel gegen erblich bedingten (genetischen) Haarausfall. Es gibt auch Lotionen, die für weiblichen Haarausfall (nicht genetisch bedingt) und für stressbedingten Haarausfall entwickelt wurden.

Linn Minoxidil 5% (100ml)

Verkaufspreis
€49,50
Normaler Preis

Minoxidil Linn ist ein Arzneimittel, das das Haarwachstum anregt. Dieses Arzneimittel wurde nach langjähriger Forschung für die Behandlung von erblich bedingtem Haarausfall (androgenetische Alopezie) zugelassen. Minoxidil 5% ist für Männer mit erblich bedingtem Haarausfall geeignet.

Nahrungsergänzungsmittel gegen Haarausfall

Ein Nahrungsergänzungsmittel, das speziell zur Bekämpfung von Haarausfall entwickelt wurde, ist eine gute Basisbehandlung für Haarausfall. Damit geben Sie Ihrem Körper alles, was er braucht, auf einmal und sorgen dafür, dass das Haar von innen heraus gesund wächst. Ein Nahrungsergänzungsmittel kann als eigenständiges Haarwuchsmittel gegen Haarausfall oder als Ergänzung zu einer Behandlung verwendet werden. Um richtig zu wachsen, braucht das Haar die richtigen - und ausreichenden - Vitamine und Mineralstoffe. Es ist auch sehr wichtig, der Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) entgegenzuwirken. Gute Nahrungsergänzungsmittel, die das Haarwachstum anregen, enthalten mehrere Inhaltsstoffe, die für ein gesundes Haarwachstum wichtig sind. Vitamine und Mineralien sind wichtig für einen gesunden Körper; das gilt auch für das Wachstum Ihrer Haare. Neuere Studien zeigen, dass auch Isoflavone, Polyphenole und Aminosäuren einen wichtigen Einfluss auf das Haarwachstum haben. Die richtige Menge dieser Stoffe kann eine wichtige Grundlage für die Förderung des Haarwachstums sein.

Revita Tabletten (1 Monat)

Verkaufspreis
€35,00
Normaler Preis

Revita Tabletten sind ein Nahrungsergänzungsmittel, das Ihre Ernährung unterstützt. Die Rezeptur enthält Melatonin, Vitamin D, Isoflavone, Zink, Biotin und Eisen.

Lasertherapie

Die Low-Level-Lasertherapie (LLLT) ist eine Haarwachstumsbehandlung, bei der schwaches Laserlicht eingesetzt wird, um den Haarausfall zu reduzieren und das Haarwachstum anzuregen. Sie kann somit als Methode zur Behandlung von genetisch bedingtem Haarausfall eingesetzt werden. Forschungsergebnisse deuten auch darauf hin, dass sie eine positive Wirkung auf die Alopecia areata hat. Obwohl der genaue Wirkmechanismus der LLLT nicht vollständig geklärt ist, gibt es mehrere Hypothesen darüber, wie sie bei Haarausfall helfen kann:

Verbesserte Blutzirkulation: Die Lasertherapie kann die Blutzirkulation in der Kopfhaut verbessern. Das Laserlicht regt die Durchblutung an und fördert die Erweiterung der Blutgefäße, wodurch mehr Nährstoffe und Sauerstoff zu den Haarfollikeln gelangen. Dies kann das Haarwachstum fördern und die Haarqualität verbessern.

Anregung des Haarwachstumszyklus: Die Lasertherapie kann die Wachstumsphase der Haare verlängern und die Ruhephase verkürzen. Dadurch können die Haare länger wachsen, bevor sie ausfallen, und die Ruhephase wird verkürzt, was das Wachstum neuer Haare anregt.

Reduziert Entzündungen: Sie kann Entzündungen in der Kopfhaut reduzieren. Entzündungen können zu Haarausfall beitragen. Durch die Verringerung der Entzündung kann die Lasertherapie möglicherweise das Haarwachstum wiederherstellen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Wirksamkeit der Low-Level-Lasertherapie von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass sie nicht immer eine garantierte Lösung für Haarausfall darstellt.

Theradome LH80 PRO Laserhelm

Verkaufspreis
€895,50
Normaler Preis
€995,00

Der Theradome LH80 PRO Laserhelm ist ein drahtloser Laserhelm. Der Laserhelm verwendet Laserlicht, um das Haarwachstum sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu stimulieren. Die Lasertherapie ist eine effektive und benutzerfreundliche Behandlungsmethode gegen Haarausfall. Die Behandlung von Haarausfall mit dem Theradome dauert jeweils 20 Minuten, zweimal pro Woche, und hat keine Nebenwirkungen. Der Theradome Laserhelm wurde von der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zugelassen.


Wenn Sie eine schnelle Lösung für Ihr Problem suchen, sind auch Haarfasern eine Option. Damit lässt sich der Haarausfall nicht beheben, aber kahle Stellen und dünneres Haar lassen sich damit kaschieren.

Die beste Haarwuchs-Behandlung für Sie

Es gibt also mehrere Behandlungen, die Sie in Anspruch nehmen können, um Ihren Haarausfall zu bekämpfen. Die beste Behandlung ist diejenige, die für Sie am besten geeignet ist. Nicht jeder nimmt zum Beispiel gerne Nahrungsergänzungsmittel ein. Und eine häufige Nebenwirkung von Minoxidil ist, dass es die Kopfhaut austrocknet. Es ist wichtig zu betonen, dass die Bekämpfung des Haarausfalls ein langfristiger Prozess ist. Das Haarwachstum ist nur ein langsamer Prozess. Das Haar auf Ihrer Kopfhaut wächst etwa 1 bis 1,5 cm pro Monat. Das bedeutet, dass es am besten ist, schnell zu beginnen, sobald Sie Haarausfall bemerken. Wenn Sie mit einer Haarwuchsbehandlung beginnen, erhalten Sie von da an die richtigen Nährstoffe, oder Sie beginnen von da an mit der Hemmung von DHT, je nachdem, welches Medikament Sie verwenden. Die meisten Menschen sehen die ersten Ergebnisse ihrer Behandlung zwischen 3 und 6 Monaten.