Hilfe: Nach Extensions fast keine Haare mehr?

Hilfe: Nach Extensions fast keine Haare mehr?

Viele Frauen träumen von langen, dicken Haaren und wollen sich diesen Wunsch erfüllen, indem sie sich Extensions einsetzen lassen. Schließlich werden so all ihre Haarträume wahr – oder doch nicht? Wenn die Haarverlängerung nach längerer Zeit des Tragens wieder herausgenommen wird, ist das Entsetzen manchmal groß, denn einige Menschen haben den Eindruck, dass ihr Haar deutlich dünner und weniger geworden ist oder sogar die Erkenntnis, dass sie nach Extensions fast keine Haare mehr auf dem Kopf haben. Woran liegt das und was können Sie tun, wenn Ihre Haare nach Extensions kaputt und ausgedünnt sind? Wir gehen der Sache auf den Grund und verraten Ihnen, was Sie dagegen tun können.

Warum sind die Haare nach Extensions kaputt?

Keine Frage: Extensions sehen wunderschön aus und verhelfen vielen Frauen zu ihrer Traumfrisur und einem gesteigerten Selbstwertgefühl. Wenn die Haarverlängerung jedoch nach einigen Monaten wieder herausgenommen wird, kommt manchmal der Schock: Denn in einigen Fällen sehen die Haare sehr dünn aus und es scheinen viel weniger Haare vorhanden zu sein. Aber machen Extensions die Haare kaputt? In einigen Fällen lautet die Antwort: Ja. Zum einen kommt das Entsetzen über die scheinbar plötzlich dünnen Haare natürlich durch den Kontrast, schließlich sind Sie gerade viele volle, dicke Haare gewohnt. Doch in einigen Fällen ist das nur einer der Gründe, denn es steckt mehr dahinter – nämlich eine bestimmte Art von Haarausfall, die sogenannte Traktionsalopezie.

Theradome LH80 PRO Laserhelm

Verkaufspreis
€895,50
Normaler Preis
€995,00

Der Theradome LH80 PRO Laserhelm ist ein drahtloser Laserhelm. Der Laserhelm verwendet Laserlicht, um das Haarwachstum sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu stimulieren. Die Lasertherapie ist eine effektive und benutzerfreundliche Behandlungsmethode gegen Haarausfall. Die Behandlung von Haarausfall mit dem Theradome dauert jeweils 20 Minuten, zweimal pro Woche, und hat keine Nebenwirkungen. Der Theradome Laserhelm wurde von der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zugelassen.

Was ist eine Traktionsalopezie?

Bei der Traktionsalopezie handelt es sich um Haarausfall, der durch Spannung und Ziehen ausgelöst wird. So kann er zum Beispiel durch sehr strenge Frisuren ausgelöst werden. Aber auch Extensions stellen eine zusätzliche Belastung für die Haare dar und können zu kahlen Stellen auf der Kopfhaut führen. Auf den ersten Blick ähnelt die Traktionsalopezie auch der Alopecia areata, denn der Kopf ist an mehreren Stellen kahl, wie es auch beim kreisrunden Haarausfall der Fall ist. Anders als bei diesen Formen von Haarausfall ist die Ursache bei der Traktionsalopezie allerdings klar – die Extensions (oder andere stark strapazierende Frisuren) sind schuld. Doch was können Sie dagegen tun?

Wirksame Mittel für kaputt Haare nach Extensions

Für die wirksamste Maßnahme ist es meist zu spät, wenn der Haarausfall bemerkt wird: der Verzicht auf Extensions. Leider lässt sich die Zeit nicht zurückdrehen und wer sich für Extensions entscheidet, hat die eventuellen Risiken einer Haarverlängerung meist auch bereits abgewogen. Teilweise ist der Grund sogar andersrum: Extensions bei Haarausfall sind eine beliebte Option, um bei einem vorangegangenen Haarausfall Abhilfe zu schaffen. Dennoch zeigt ein Tape Extensions Vorher-Nachher-Vergleich in einigen Fällen kein gutes Bild. Und das bedeutet: Ein Mittel muss her – und zwar möglichst schnell! Denn wie die Haare nach Extensions aussehen, sollen sie möglichst nicht bleiben. Zum Glück besteht in einigen Fällen der Traktionsalopezie die Chance, dass der Haarausfall behoben und gesundes Naturhaar wiederhergestellt werden kann. Folgende Produkte können dabei helfen:

Neofollics Lotion

Verkaufspreis
€37,95
Normaler Preis

Neofollics haarwuchsfördernde Lotion leistet einen klinisch nachgewiesenen Beitrag zur Stimulierung neuen Haarwuchses und zur Vorbeugung von Haarausfall. Die Lotion kann auch für dichteres und volleres Haar sorgen.

Neofollics Tablets

Verkaufspreis
€37,95
Normaler Preis

Neofollics Tabletten enthalten eine wirksame Kombination aus den besten und natürlichen Inhaltsstoffen.

Auch wenn sich diese Mittel schon bei vielen Arten von Haarausfall als wirksam bewiesen haben, ist nicht sicher, dass die Haare auch im Falle von Traktionsalopezie zurückkommen. Lediglich in 4 von 10 Fällen ist es möglich, das Wachstum an den kahlen Stellen wieder anzuregen, wenn nach Extensions fast keine Haare mehr vorhanden sind.

Wenn Ihnen die genannten Methoden zu kostspielig sind oder Sie lediglich abgebrochene Haare am Haaransatz kaschieren wollen, eignen sich alternativ verschiedene Mittel für optisch dichteres Haar. Die Produkte von Kmax gibt es im passenden Farbton zur Haarfarbe, sodass Sie die Wahl haben zwischen dem Kmax Scalp Shader, dem Kmax Farbspray oder dem Kmax Starterpack, das zumindest das Erscheinungsbild der Haare deutlich verändern kann.